Bio Genussroas in Ramsau am Dachstein

Ein Leben ohne Freude ist wie eine Reise ohne Gasthaus. (Demokrit, 460 – 371 v.C.)

Erleben Sie die Bioregion Ramsau am Dachstein

  • Bio Genuss in Ramsau am Dachstein
  • 3 Genuss Stationen – 3 Genuss Erlebnisse
  • Expedition durch Bio Bauern- und Kräutergarten
  • Hofführungen
  • begleitete E-Bike Tour inkl. E-Bike

3 Termine im September und Oktober 2019

  1. Mittwoch, 11.09.1019
  2. Mittwoch, 18.09.2019
  3. Mittwoch 02.10.2019

Ramsauer Bioniere

Wir, die Ramsauer Bioniere, sind Biobauern, Kaufleute und Gastronomen aus Ramsau am Dachstein. Unser Ziel ist es, Gästen einen erholsamen und aktiven Urlaub, im Einklang mit der Natur zu ermöglichen. Die Natur ist für uns ein Kreislauf aus Geben und Nehmen, daher Denken und Handeln wir “nachhaltig”.

Nachhaltig bedeuted für uns vollbiologische Landwirtschaft ohne den Einsatz von Gentechnik oder GVO, keine chemisch-synthetischen Pflanzen- und Lagerschutzmittel, keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe in unseren Produkten. Wir achten auch beim Zukauf von Lebensmitteln auf biologischen und sozial verträglichen Anbau und Handel.

Zu unser aller Wohl und dem unserer Kinder.

Bio Genussroas Leistungen und Reiseplan im Überblick

Ihr Reisetag:

08:30 Uhr Abholung der E-Bikes bei Intersport Bachler Ramsau

09:00 – 11:00 Uhr Gemütliches Biofrühstück bei pur Styria – Der Dorfladen

11:00 – 11:30 Uhr Radl Reise über den Kulmberg zum Friener Biobauernhof

11:30 – 13:30 Uhr Kräuter erleben und genießen beim Frienerhof

13:30 – 14:00 Uhr Fahrt durch Wiesen und Felder zum Biohotel feistererhof

14:00 – 16:00 Uhr Mittagessen und Hofführung

Rückgabe der Fahrräder bis 18:00 Uhr beim Intersport Bachler möglich.

Großes Biofrühstück im pur Styria – Der Dorfalden

  • Frisches Gebäck, Käse, Wurst, Marmeladen, Aufstriche, Bio Ei, Heißgetränk und frisch gepressten Saft
  • Einblick in die Herstellung der köstlichen Brote und Semmel

Besichtigung des Kräutergarten beim Frienerhof

  • Verkostung der hausgemachten Spezialitäten inklusive 1 Getränk (Apfelsaft/ Most/ Smoothie/ Kräuterschnapserl)
  • Geschichten über den Bauerngarten und die Bioregion Ramsau am Dachstein

Hofführung beim Biohotel feistererhof

  • Mittagessen mit hausgemachten Spezialitäten inklusive köstlichem Kuchen und Café – Getränke nicht inklusive
  • Führung durch die Stallungen und dem hauseigenen Kartoffelacker

Preis € 87,- pro Person inklusive E-Bike Verleih.

Anmeldung zur Bio Genussroas

Sie möchten ihre Reise in die Bioregion Ramsau etwas ausdehnen?

Gerne bieten wir Ihnen auch Unterkunft in einem der Ramsauer Bio Beherbergungs Betriebe an. Sie haben die Wahl ob Biobauernhof oder 4 Sterne Bio Hotel. Jedes hat seinen ganz eigenen Charme.

Entdecken Sie hier die Möglichkeiten und finden Sie ihr perfektes Platzl!

Liste der Bio Gastbetriebe

Mindestteilnehmer: 6
Maximalteilnehmer: 10
Anmeldeschluss: jeweils 2 Tage vor der Reise (Montag, 18 h)

Bio Genussroas

Sie lieben das Reisen, gutes Essen und die Natur?

Wir, die Ramsauer Bioniere, tun das auch außerdem sind wir Gastgeber mit Leib & Seele. Deshalb nehmen wir Sie mit auf eine kulinarische Bio Genussroas.
Nachhaltig, bewusst und natürlich.
Mit Ruhe und der Natur so nahe.

Auf unserer Bio Genussroas verwöhnen wir Sie mit unseren hausgemachten und traditionellen Köstlichkeiten und zeigen wo genau die Zutaten wachsen und gedeihen. Und natürlich möchten wir uns, die Ramsauer Bioniere, vorstellen. Erfahren Sie mehr über die Bioregion Ramsau am Dachstein, das Leben am Biobauernhof und lernen Sie die Menschen und Tiere kennen.

slide4

Auf unserer Bio Genussroas stellen wir 3 Biobetriebe vor

Start ist in unserem Ramsauer Dorfladen „pur Styria“. Der Dorfladen und die Bio Vollkorn Bäckerei werden von Elisabeth und Bernhard Gerharter betrieben. Umringt von der herrlichen Bergkulisse wurde die Bäckerei in ihrem Privathaus im Keller eröffnet und ist mit ca. 15 m² die vermutlich kleinste Bäckerei Österreichs. Brot und köstliches Gebäck wird dort mit viel Handarbeit und Sorgfalt hergestellt.

Die BIO Genussroas beginnt mit frisch gebackenen Bauernbrot, duftenden Semmeln und Weckerl bei einem köstlichen Frühstück. Bio Ei, heißer Café und viele „echt steirische Schmankerl“, dazu noch einen frischgepressten Saft und schon sind Sie gestärkt um die nächste Destination zu erradln. Durch die prächtige Natur geht es mit den E-Bikes über den Kulmberg zu einem der schönsten Bauernhöfe der Gegend – dem Frienerhof.

DSC_2493

Der Frienerhof ist schon immer, seit 20 Jahren auch zertifiziert, ein Biobauernhof. Geführt mit Herz & Seele von Claudia & Georg Berger. Sie sind Bio-Bauern mit ganzem Herzen. Ihre Liebe zu Natur, Mensch und Tier ist ständig und überall spürbar. Auf den eigenen Wiesen rund um den Hof grasen friedlich Kühe und Kälber. Aus der hofeigenen Milch werden Butter und Käsespezialitäten zum Eigengebrauch hergestellt.
Claudias große Leidenschaft ist ihr farbenprächtiger Bauerngarten. Heimische und mediterrane Wildkräuter, Heilpflanzen, Gewürze, bunte Blumen – eine wahre Blütenpracht, die nicht nur Speisen verfeinert sondern aus denen auch Salben, Tinkturen und Räuchermischungen entstehen. Claudia hat Freude daran ihr Wissen über Kräuter zu teilen und möchte Sie einladen auf eine Entdeckungsreise quer durch ihren Garten. Bestimmt hat sie auch noch den ein oder anderen „Kräuter Geheimtipp“ gegen so manches kleine Wehwehchen. Ein unglaubliches Duft – und Farberlebnis.
Aber das Beste kommt noch – das Kulinarische. Frisch gepflückt wandern die Kräuter in den Topf um verkostet zu werden. Können Sie die Frische schmecken? Den würzigen Geschmack? Ist das nicht  wahrer Luxus? Genau wissen wo´s herkommt? Selbstgepflückt zu haben?
Wir meinen ja – das ist einer der größten Schätze!

Ein kleiner Tipp – wenn die Gastgeber richtig gut gelaunt sind jodeln sie ziemlich gut! Also……

Es wird Zeit Abschied zu nehmen und zum nächsten einladenden Biohof zu reisen. Gemütlich geht es weiter, über das wunderschöne Ramsauer Hochplateau, durch Wiesen und Felder zum nächsten Reiseziel – Dem Feistererhof.

Aussenansicht-mit-Vogelbeeren

Ein ganz besonderer Ort. Nicht nur weil er ganz besonders schön ist – nein er ist auch ein Ort an dem jeder Tag nach Freiheit schmeckt, ein Ort an dem Erinnerungen für die Ewigkeit gemacht werden.
Naturverbunden. Menschlich. Lebendig.
Das Natur- und Bio-Hotel Feistererhof mit dem dazugehörigen Bio-Bauernhof ist ein Familienbetrieb durch und durch. Hier arbeiten drei Generationen Seite an Seite. Nicht, weil sie müssen. Sondern weil sie wollen. Gerne führt „Papa Robert“ Sie über den Hof und erklärt Ihnen die täglichen Arbeiten am BIO-Bauernhof. Mama Anna Maria´s Reich ist das Hotel. Hier sorgt sie mit ihrem herzlichen Naturell für eine harmonische Atmosphäre, die im ganzen Haus zu spüren ist. Dann gibt’s noch die „Jungen Feisterer“ Leit. Das wären Christina, Magdalena, Matthias & Johannes. Ob im Hotel oder der Landwirtschaft, die 4 Kinder haben alle ihren Lieblings-Abreitsbereich gefunden und sind gemeinsam mit ihren Eltern & Oma immer dabei. Bio ist für die „Feisterer Leit“ eine Herzensangelegenheit und kein Trend! Bodenständig, naturverbunden, grundehrlich. Der beste Beweis: viele Lebensmittel, die in der Bio-Küche geschmackvolle Verwendung finden, kommen aus der eigenen Landwirtschaft. Mit größter Sorgfalt zubereitet ergeben sie die einzigartige Feistererhof Bio-Kulinarik.
Hier möchte Sie das Team vom Feisterer gerne überraschen.
Probieren Sie bewusst und erschmecken Sie mit ihrem ganz eigenen Genuss-Empfinden, was Sie Gutes essen. Wir verraten nur soviel: Der Feisterer ist für seine köstlichen Erdäpfel und seine hervorragenden hausgemachten Fleisch und Wurstspezialitäten berühmt. Fleischliebhaber und Vegetarier werden hier gleichermaßen glücklich.

Nun sind wir leider auch schon am Ende unserer Bio Genussreise angelangt. Wir hoffen, wir haben das Ziel erreicht:
Ein unvergesslicher Tag an dem Sie nicht nur kulinarisch verwöhnt werden sondern an den Sie sich gerne zurück erinnern. Ein Tag voller interessanter Begegnungen mit Menschen, Tier und Natur.

Die Stationen

1. pur Syria – Der Dorfladen, Ramsau 299, 8972 Ramsau am Dachstein www.purstyria.at & www.biobaeckerei.at
2. Friener Biobauernhof, Vorberg 33, 8972 Ramsau am Dachstein www.frienerhof.at
3. Feisterer Natur- und Biohotel, Ramsau 35, 8972 Ramsau am Dachstein www.feistererhof.at

Bike