images

Gift im Essen durch Glyphosat

Im EU-Genehmigungsverfahren von Glyphosat (meist verbreitetes Breitbandherbizid in der herkömmlichen Landwirtschaft) hat das BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) die Bedenken der IARC (Internationale Agentur für Krebsforschung) nicht berücksichtigt. Die IARC hat Glyphosat als “wahrscheinlich krebserregend für Menschen” deklariert. Was Glyphosat sonst noch alles kann, zeigt das Video von fakt-online.de